Fotoworkshop Wochenende Cinque Terre

REISEDATEN

15.12. – 17.12.2017

PREIS

€ 279 pro Person im DZ
€ 80 EZ-Zuschlag

TEILNEHMERZAHL

min. 6 Teilnehmer
max. 12 Teilnehmer

Das klare, blaue Meer, die schroffen Felsen, terrassierte Weinberge mit Trockenmauern

und weite Blicke über das Meer, kleine bunte, übereinandergeschachtelte Häuser

in atemberaubender Lage steil über den Wellen…

Dieser Workshop ist die beste Gelegenheit, die Cinque Terre kennenzulernen –

Unesco Weltkulturerbestätte – begleitet von einer professionellen deutschen Reisefotografin,

die hier seit fast 20 Jahren lebt. Sie wird Ihnen einige der schönsten Stellen zeigen und Gelegenheit

geben, dieses Territorium auch einmal aus neuen Perspektiven zu fotografieren.

Die gewählte Saison (bewusst in einer wenig touristischen Zeit) schenkt uns oft traumhafte

Sonnenuntergänge. Auch gibt es in dieser Zeit die berühmte beleuchte Weihnachtskrippe,

die grösste Europas – eine Lichtinstallation mitten in den Weinterrassen oberhalb von Manarola.

Programm: 1. Tag: 15.12. 2017
Ankunft in Manarola und check-in gg. 14.00 Uhr. Treffen gg. 15.00 Uhr, Vorstellung der Teilnehmer und Einführung.
15,30 fotografischer Spaziergang in Manarola und warten auf den Sonnenuntergang und das Anschalten der Krippe.
Typisches Abendessen in traditionellem Restaurant

2. Tag: 16.12.2017
Aufstehen vor dem Sonnenaufgang und Fahrt nach Monterosso zum ersten Tageslicht. Fotografischer Spaziergang. Am späten Vormittag Fahrt mit der Bahn nach Riomaggiore und fotografischer Spaziergang. Mittagspause und Freizeit Am Nachmittag Fahrt nach Vernazza und fotografischer Spaziergang zum Sonnenuntergang.
Abends typisches Abendessen in traditionellem Restaurant in Manarola und Auswertung der Fotos.

3. Tag: 17.12.2017
Abhängig von Wetter und Interesse der Gruppe bieten wir für diesen Tag noch einen weiteren halben Tag mit fotografischen Workshops an – hierzu können wir nach Portovenere im Golf von La Spezia fahren, in den Weinbergen oberhalb von Manarola wander gehen und panoramische Ausblicke fotografieren oder bei schlechtem Wetter einen kleinen Exkurs in Lightroom oder Fotoshop unternehmen. 13.00 Uhr – Ende der Tour

Ausrüstung

Der Workshop ist für alle ambizionierten Fotografen gedacht – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die fotografische Ausrüstung ist natürlich sehr subjektiv und hängt vom Anspruch jedes einzelnen Teilnehmers ab. Als Grundausrüstung empfehlen wir in jedem Fall eine digitale Spiegelreflex-Kamera. Um Gewicht zu sparen und nicht zu häufig Objektive wechseln zu müssen empfehlen wir ein hochwertiges Reise- Zoom-Objektiv (z. B. 24 – 120 mm o. ä.) und evtl. ein Weitwinkel für Landschaften. Unverzichtbar für die Nachtfotografie ist ein Reisestativ. Ausreichend Speicherkarten (32 GB). Evtl. ein Blitzgerät. Bei Bedarf Polfilter, Neutralgraufilter.

Leistungen

Inbegriffen im Preis: 2 Nächte im DZ in Guesthouse oder Ferienwohnung in Manarola, 1 Cinque Terre Card für 1 Tag (Samstag, Bahnfahrten), 2 typische Abendessen im Restaurant (3- Gang, Getränke nicht inbegriffen), Fotoworkshop mit Catherina Unger, professionelle Reisefotografin und Reiseveranstalter, die in Manarola lebt und die Cinque Terre, ihre Menschen, ihre Kultur und ihre Natur kennt. Dauer: 2 halbe Tagesprogramme (Freitag und Sonntag), ein Ganztagesprogramm am Samstag
Nicht im Preis inbegriffen: Reiseversicherung, Frühstück und Mittagessen, Transfers am Freitag und Sonntag, Alle weiteren nicht explizit unter “inbegriffen” erwähnten Leistungen

Photographic Travel
by Arbaspàa srl
Via Discovolo 252/a
19017 Manarola (SP)
Italy

© photographic-travel

error: Content is protected !!